Die
heilende
Quelle

Funktionstraining

Für Menschen mit chronischen Erkrankungen des Bewegungsapparates ist das Funktionstraining eine ergänzende Leistung zur Rehabilitation. Damit die Beweglichkeit erhalten bleibt und zusätzliche Einschränkungen vermieden werden, wird die Bewegungstherapie - Trockengymnastik oder Wassergymnastik - von den gesetzlichen  Krankenversicherungen oder den Rentenversicherungen gefördert.

Das Funktionstraining wird unabhängig von der Anzahl der Leistungseinheiten finanziert
für:

  • 12 Monate im Regelfall
  • 24 Monate bei schwerer Beeinträchtigung der Beweglichkeit durch chronische Erkrankungen (z.B. rheumatoide Arthritis, Morbus Bechterew, Psoriasis-Arthritis, schwere Polyarthrosen, Fibromyalgie-Syndrome und Osteoporose).

MeTraVit-Planungsteam
Tel.: (0 74 73) 37 83-438
Fax: (0 74 73) 37 83-8438
Therapieplanung

Aquabouncing
» Kursprogramm


info(at)bad-sebastiansweiler.de  Bad Sebastiansweiler, Hechinger Straße 26, 72116 Mössingen, Tel. (0 74 73) 37 83-0