Die Klinik
zum
Wohlfühlen

Zugangswege

Als Kostenträger kommen im Regelfall die gesetzlichen oder die privaten Krankenversicherungen in Frage. Der Antrag auf Geriatrische Rehabilitation wird vor Beginn der Maßnahme durch den Krankenhausarzt bzw. den Sozialdienst der einweisenden Klinik oder durch den betreuenden Hausarzt/Facharzt gestellt. Die Anträge sind an die zuständige Krankenkasse zu stellen und gleichzeitig an die Rehabilitationsklinik Bad Sebastiansweiler zu übermitteln. Die Koordination der Aufnahme erfolgt im Dialog mit unseren Fachärzten und unserer Bettendisposition. Antragsformulare sind beim zuständigen Kostenträger erhältlich. Darüber hinaus überprüft der Gutachter bei Pflegeversicherungsanträgen, ob eine Geriatrische Rehabilitation erforderlich und sinnvoll ist und leitet diese ggfs. ein.

Eine geriatrische Rehabilitation ist auch als selbstfinanzierte Maßnahme möglich.

Orthopädische Rehabilitation
Geriatrische Rehabilitation
Mobile Geriatrische Rehabilitation
Ria Mutz
Tel.: (0 74 73) 37 83-423
Fax: (0 74 73) 37 83-291
Ria Mutz

Ambulante Rehabilitation 
Gudrun Löffler
Vera Hipp
Tel.: (0 74 73) 37 83-494
Fax: (0 74 73) 37 83-8494
Gudrun Löffler

info(at)bad-sebastiansweiler.de  Bad Sebastiansweiler, Hechinger Straße 26, 72116 Mössingen, Tel. (0 74 73) 37 83-0