Besucherregelungen

1. Für welche Personen gilt ein grundsätzliches Besuchsverbot?

Ein Besuchsverbot gilt für Personen, die:

  • Aktuell oder in den letzten 14 Tagen Anzeichen einer Atemwegserkrankung oder eines fieberhaften Infektes hatten
  • In den letzten 14 Tagen Kontakt zu einer mit dem SARSCoV-2-Virus („Coronavrius“) infizierten Person hatten
  • innerhalb der letzten 10 Tage aus einem Corona-Risikogebiet bzw. innerhalb der letzten 14 Tage aus einem Virusvarianten-Gebiet eingereist/rückgekehrt sind
  • unter 14 Jahre alt sind (betrifft nur Rehabilitationsklinik)

2. Welche Hygieneregeln und Schutzmaßnahmen sind zu beachten?

  • Bei Betreten der Einrichtung muss eine Händedesinfektion erfolgen.
  • Es besteht die Verpflichtung, zu jeder Zeit den Mindestabstand von 1,50 m einzuhalten.
  • Für das Tragen einer FFP2-Maske bzw. eines medizinischen Mund- und Nasenschutzes gelten die nachstehenden tabellarischen Übersichten.

3. Besuchszeiten und die Besuchsdauer

  • Rehaklinik: täglich von 14:00 – 17:00 Uhr, mit einer Besuchslänge von max. 1 Stunden.
  • Pflegeheim: täglich von 10:30 – 11:30 Uhr und von 14:00 – 17:00 Uhr.
  • Teststation: Ab 19.11.2021 ist die Teststation von 14:00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet (damit beginnt der letzte Besuch um 17:00 Uhr und endet um 18:00 Uhr)
  • Anmeldung: Aufgrund der vorhandenen Testkapazität sind die Besuchswünsche im Voraus an der Rezeption anzumelden, hier erfolgt die Eintragung in eine Terminliste.

4. Besucherzahlbeschränkung

Die CoronaVO unterscheidet drei Stufen, die sich an der Hospitalisierungsinzidenz und der Auslastung der Intensivbetten orientieren.

Stufen 7-Tage-Hospitalisierungs­inzidenz / Auslastung der Intensivbetten Besucherzahl 1 Zugangs­beschränk­ungen Masken­pflicht
Basisstufe bis 8 / bis 250 ohne Beschränkung 3G

Geimpfte/ Genesene:
Mund- und Nasenschutz

Nicht-Immunisierte:
FFP2-Maske

Warnstufe über 8 / über 250 nur mit Angehörigen eines Haushalts und fünf weiteren Personen 2G
Nicht-Immunisierte nur mit gültigem PCR-Test (nicht älter als 48 Std.)

Geimpfte/ Genesene:
Mund- und Nasenschutz

Nicht-Immunisierte:
FFP2-Maske

Alarmstufe über 12 / über 390 nur mit Angehörigen eines Haushalts und einer weiteren Person

Reha-Klinik:
2G mit zusätzlichem PoC-Test (nicht älter als. 24 Std.)

Pflegeheim:
2G mit zusätzlichem PoC-Test (nicht älter als. 24 Std.)
Nicht-Immunisierten: PCR-Test (max. 48 Std.) und zusätzlich aktueller PoC-Test verpflichtend an der Teststation Bad Sebastiansweiler

Allgemeine Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske

 

1 Immunisierte (= genesene oder geimpfte) Personen bleiben bei der Ermittlung der Personenzahl und des Haushalts unberücksichtigt. Einschränkungen ergeben sich ggf. aus der Testkapazität der Teststation von Bad Sebastiansweiler.

 

5. PoC-Schnelltestung an der Teststation Bad Sebastiansweiler

PoC-Schnelltestung ist für Besucherinnen und Besucher der Rehabilitationsklinik und des Pflegeheims an unserer Teststation kostenlos möglich (Testzeiten und Anmeldung über die Rezeption). Das negative Schnelltest-Ergebnis ist den Pflegekräften auf der Station/dem Wohnbereich vor Betreten des Zimmers vorzulegen.

6. Datenerfassung

  • Jeder Besucher muss sich an der Rezeption oder beim Pflegedienst anmelden. Die Kontaktdatenerhebung ist verpflichtend
  • Auch bei Besuchen im Café oder im Kurpark ist die Anmeldung und die Erfassung der Besucherdaten erforderlich.
  • Aufgrund der Größe von Bad Sebastiansweiler und der Menge verschiedener Leistungsbereiche erfolgt die Besucherregistrierung weiterhin in Papierform (Angabe der besuchten Personen zur ggf. notwendigen Kontaktpersonennachverfolgung).

7. Wo sind Besuche möglich?

  • Zulässig sind die Besuche in den Patienten-/Bewohnerzimmern.
  • Verabredete Besuche im Kurpark sind möglich. Auch hierbei sind alle Punkte dieser Besuchsregelung einzuhalten.
  • Besuche im Café (Foyer) sind möglich. Auch hierbei sind alle Punkte dieser Besuchsregelung einzuhalten.

 

Wir weisen darauf hin, dass im Zuge der Infektionsprävention in unserer Einrichtung kurzfristig ein allgemeines Besuchsverbot verhängt werden kann.

Wir bitten unsere Mieterinnen und Mieter des Betreuten Wohnens, sich gleichfalls nach diesen Besuchsregelungen zu richten.

Zurück

Weitere News

gültig ab 23.11.2021 im MeTraVit

gültig ab 22.11.2021 in der Rehabilitationsklinik und in den Pflegeheimbereichen

Allgemeine Hinweise und Verhaltensregeln für Ihren Aufenthalt in unserem Pflegeheim, gültig ab 22.11.2021

Allgemeine Hinweise und Verhaltensregeln für Ihren Aufenthalt in unserer Rehaklinik und in unseren Kurzzeitpflege-Bereichen, gültig ab 22.11.2021